Zum Hauptinhalt springen
Wo und wie kann ich meine aktuellen Verkäufe einsehen?

Aktuelle Verkäufe, die Gesamtübersicht zu Honoraren und Verkäufen

Vor über einer Woche aktualisiert

Verkäufe und Honorare

In deinem GRIN Account unter Verkäufe und Honorare kannst du die noch nicht abgerechneten Honorare einsehen (aus dem aktuellen und/oder letztem Quartal)
Sobald die offenen Honorare in eine Abrechnung einfließen, werden sie in dieser Übersicht nicht mehr angezeigt.
Die vollständige Honorarabrechnung erhältst du quartalsweise per E-Mail.


Beachte bitte, dass es sich hier noch nicht um endgültige Werte handelt.
Abweichungen können entstehen, wenn Kund:innen ihren Einkauf stornieren oder wir keine Zahlung dafür erhalten. Bitte beachten, dass die Verkäufe und Stornierungen nicht laufend aktualisiert werden und daher nicht tagesaktuell angezeigt werden können.

Da deine Texte auch in Ländern mit anderen Steuermodellen verkauft werden, kann es vorkommen, dass du unterschiedlich hohe Honorare auf den Verkauf ein- und desselben Texts erhältst. Die vollständige Honorartabelle findest du hier.

Die finale Übersicht über die tatsächlichen Verkäufe erhältst du quartalsweise und verlässlich mit deiner Honorarabrechnung

Gesamtübersicht der Verkäufe

Bitte beachte die neue Darstellung in deinem GRIN-Konto (Stand: 7.11.2023)

In dieser Online-Übersicht in deinem Login-Bereich werden alle:

  • E-Book-Buch-Verkäufe gezählt - ab dem Tag der Veröffentlichung

  • Buch-Verkäufe gezählt - sobald der Einbehalt gedeckt ist
    (Die Höhe des Einbehalts beträgt 50 EUR. In älteren Verträgen können abweichende Regelungen davon gelten.)

Hier wird dir die Gesamtzahl aller verkauften Texte (E-Books und Bücher) dargestellt, sofern du dafür eine Honorar erzielt hast.

(Bisher war das anders geregelt: Es wurden auch Buchverkäufe mitgezählt, wenn der Einbehalt noch nicht gedeckt war und somit keine Honorierung erfolgen konnte.) Natürlich sind deine Buchverkäufe nicht weg!

Sobald der Einbehalt gedeckt ist, werden alle dafür erforderlichen Verkäufe auch in der zugehörigen Quartalsabrechnung aufgeführt und der Gesamtzählerstand wird aktualisiert.

Gesamtanzahl aller verkauften: E-Books und Bücher seit Beginn der Veröffentlichung, die honorarpflichtig sind.

Gesamtsumme bislang erwirtschafteter Honorare

seit Beginn der Veröffentlichung.

Honorare seit der letzten Abrechnung. Du siehst hier also aktuelle Verkäufe, die im laufenden Quartal ein Honorar erzeugen

Wenn sich die Anzahl der Verkäufe hier ändert hast du einen Text verkauft und dafür Honorar erzielt.

Die Gesamtsumme umfasst:
a.) bereits ausgezahltes Honorar
b.) Guthaben, das bisher noch nicht ausgezahlt wurde, oder
c.) nicht ausgezahlt werden konnte.
(z.B. wegen einer fehlenden Bankverbindung)

Zum Wechsel eines Quartals wird hier, bis kurz vor dem Zeitpunkt an dem du deine Abrechnung erhältst:
a.) Honorar des laufenden Quartals angezeigt
b.) Honorar des vorausgegangenen Quartals angezeigt

Die Buchverkäufe werden erst dann hier mitgezählt und auch in einer Quartals-abrechnung aufgeführt, wenn der vertraglich vereinbarte einmalige Einbehalt an Buch-honoraren (nicht an E-Book-Honoraren!) je Titel abgegolten ist.

Denke daran, dass wir dir dein Honorar nur dann überweisen können, wenn wir eine gültige Bank-verbindung von dir haben.

Dein Honorar ist nicht weg!
Wenn hier "plötzlich" wieder 0,00 € steht und ein paar Tage zuvor z.B. noch 25,56 € zu lesen war, weißt du, dass die Abrechnungsmail gerade für dich in Vorbereitung ist.

Bitte habe Geduld - es dauert dann meist nicht mehr lange bis sie in deinem E-Mail Postfach ist.

Guthaben verfällt nicht!

Hat dies Ihre Frage beantwortet?